EddA ist Gastgeber für das Initiativkreis-Treffen am 14.08.2015

Die Qualifizierungsinitiative “Kooperationsmanager global”

Kooperationsmanager-global-Bild

Moderation? Diskursfähigkeit? Konfliktmanagement?

Welche Kompetenten brauchen entwicklungspolitische Migrantenorganisation (MO), um erfolgreich zu sein?

Mit dieser Frage ging im Herbst 2013 die Qualifizierungs-Initiative „Kooperationsmanager global“ an den Start. Die Initiative wird getragen vom FSI Forum für soziale Innovation gGmbH mit finanzieller Förderung der Engagement Global gGmbh und fachlicher Begleitung durch das Eine-Welt-Netz NRW.

Ziel ist es, ein Netzwerk engagierter MO aufzubauen, das eigene Qualifizierungsformate entwickelt und umsetzt, um ihr entwicklungspolitisches Engagement zu stärken. Ein Ergebnis dieser Initaitve ist eine Qualifizierungs-Reihe rund um das Thema „Kooperationsmanagement im globalen Kontext“, an dem sich im zweiten Jahr rund 30 entwicklungspolitische MO beteiligen.

Um weitere Qualifizierungs-Ideen zu entwickeln, laden wir ein zum

Initiativkreis-Treffen am 14.08.2015 von 17:30 bis 20:00 Uhr

im STARTPLATZ im  Media Park 5, 50670 Köln (3 Etage), Raum “Köln-Bonn

Mitveranstalter für dieses Treffen ist  EDDA Africa e.V.

Im Gespräch wollen wir folgende Fragen klären:

  • Welche Qualifizierungsbedarfe haben Sie als entwicklungspolitische MO?
  • Welche Qualifizierungs-Ideen haben Sie…
  • …und wie können wir diese im Rahmen der Qualifizierungs-Initiative umsetzen?

Weitere Treffen sind geplant: am 18.09.2015, 17:30 bis 20:00 Uhr in Bochum und voraussichtlich am 27. 11.2015, 17:30 bis 20:00 Uhr in Essen. Einladungen werden zeitnah verschickt.

Mehr Informationen hier.

Advertisements